Einen Gegenstand melden

Geben Sie gemäß der DSGVO-Verordnung keine der folgenden Daten ein (auch wenn diese auf dem Fundgegenstand erscheinen): Sozialversicherungsnummer, Daten zur rassischen Herkunft, ethnische, politische Meinung, Gewerkschaftsmitgliedschaft, religiöse oder philosophische Überzeugungen , sexuelle Orientierung oder Gesundheitsdaten
Die auf diesem Formular angegebenen Informationen sind obligatorisch, damit es verarbeitet werden kann, um die Deklarationen von als verloren gemeldeten und gefundenen Objekten mit Ausnahme der als optional angegebenen Daten abzugleichen. Die Empfänger der Daten sind: Troov in seinem Kapazität als Datenverantwortlicher sowie jedes Unternehmen in unserer Gruppe, unsere Dienstleister und unsere Geschäftspartner, wenn Sie zugestimmt haben, von ihnen kontaktiert zu werden, und die Zwecke der Verarbeitung werden in unserem ausführlicher beschrieben. Datenschutz-Bestimmungen.
Sie haben das Recht, auf Informationen über Sie zuzugreifen und diese zu korrigieren. Wenn Sie dieses Recht ausüben und Informationen über Sie erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an [email protected]